Get Adobe Flash player
Gottesdienst KiGo für ältere Kinder
So, 19. Januar 2020
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
„Treff für Ältere“
Di, 21. Januar 2020
15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Bibellesen & Gebet
Di, 21. Januar 2020
19:30 Uhr - 21:00 Uhr
"Willst du vorwärts kommen auf dem Wege zum Himmelreich, prüfe täglich dich selbst."
A. Clemen (668)

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code

Bankenkrise - beten wir zu Gott

Der Herr sprach: Marta, Marta, du hast viel Sorge und Mühe. Eins aber ist Not. Maria hat das gute Teil erwählt; das soll nicht von ihr genommen werden.

Lukas 10,41-42

Ratlosigkeit prägt derzeit unsere Finanzwelt.
Ratlosigkeit und hektische Reaktionen prägen die Finanzpolitik Europas und der Welt.
Bittere Worte werden über "die Griechen" gesprochen.
Sorgen gehen um! Mühen werden auch nicht gescheut.

Und "Otto Normalbürger" hört bald diesen und bald jenen "Experten".
Aber eine einhellige Meinung gibt es nicht.
Ratlosigkeit! Sorgen!
Und weiter dreht sich das Rad der scheinbar fruchtleeren Bemühungen.

Es klingt komisch - aber wir glauben, dass wir Menschen endlich wieder nach dem lebendigen Gott fragen sollen.
Bete doch zu Jesus Christus.
Vielleicht hilft er das Rad des Schuldenmachens aufzuhalten.
Bete doch mit uns für dieses Anliegen!
Jeden Tag wenigstens eine Minute.