Gottesdienst
So, 19. November 2017
10:30 Uhr - 11:30 Uhr
“PrayDay“ – Gebet für die Schule
Di, 21. November 2017
19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Gottesdienst
So, 26. November 2017
10:30 Uhr - 11:30 Uhr
"Gott kann nichts Halbes leiden; er will den ganzen Menschen haben."
Martin Luther (933)

FCG-Highlights

  • 1
  • 2

Lobpreisabend - FCG Hildesheim

Lobpreisabend - FCG Hildesheim Wir laden euch herzlich zu unserem Lobpreisabend ein! Sei dabei. Wir freuen uns gemeinsam Gott zu [...]

FCG Audio-Predigt

Hier finden Sie eine Auswahl interessanter Predigten, die in unserer Gemeinde aufgezeichnet wurden.20172017-06-04, Matthias Poller[...]

Hilfe statt Abtreibung

Ein Liebesbrief an Dich !

Online-Bibel ...

Brennpunkt Nahost ...

csivideo

Israelnetz Audio ...

QR-Code
Tageslosung von Samstag, 18. November 2017
Das Volk, das im Finstern wandelt, sieht ein großes Licht, und über denen, die da wohnen im finstern Lande, scheint es hell.
Jesus Christus hat sich selbst für uns gegeben, damit er uns erlöste von aller Ungerechtigkeit und reinigte sich selbst ein Volk zum Eigentum, das eifrig wäre zu guten Werken.
 

Idea - Aktuell

  • Eine engmaschige Kontrolle aller Moscheen in Deutschland durch den Staat ist nicht möglich. Davon ist der Islamwissenschaftler und Publizist Ralph Ghadban überzeugt. Anlass sind Aussagen vom Minister für das Ressort Toleranz in den Vereinigten Emiraten.

  • Mehr als 3.000 muslimische Demonstranten haben in der pakistanischen Hauptstadt Islamabad erneut die Hinrichtung der Katholikin Asia Bibi gefordert. Sie war 2010 wegen angeblicher Blasphemie zum Tode verurteilt worden.

  • Mit dem Aufruf an Politik, Medien und Christen, die Situation der verfolgten Glaubensgeschwister weltweit nicht zu vergessen, ist am 15. November der 5. ökumenische Kongress „Christenverfolgung heute“ in Schwäbisch Gmünd zu Ende gegangen.

  • Am 15. November beschloss die EKD-Synode in Bonn, idea als einzigem evangelischen Medienwerk die bisherige Subvention in Höhe von 132.000 Euro für 2018 und 2019 drastisch zu kürzen und ab 2020 ganz zu streichen. Dazu ein Kommentar des Fernsehmoderators und Bestsellerautors Peter Hahne.

  • In Deutschland steigt die Zahl der Geburten. Laut dem Statistischen Bundesamt erblickten im vergangenen Jahr 792.000 Kinder das Licht der Welt – 55.000 mehr als im Vorjahr, was einem Plus von 7,4 Prozent entspricht.

Institut für Islamfragen

  • (Institut für Islamfragen, dh, 30.09.2017) Ein ehemaliger syrischer Häftling des IS in at-Tabaka/Syrien berichtet dem syrischen Medienverein SMART (Syrian Media Action Revolution Team) über seine Erfahrungen in der Haft. Die folgende Videoaufnahme wurde am 15.05.2017 auf YouTube veröffentlicht: [...] Der Beitrag Syrischer Häftling berichtet über seine Gefangenschaft bei der Terrororganiation IS erschien zuerst auf Institut für Islamfragen.

  • (Institut für Islamfragen, dh, 30.09.2017) Der arabische 2012 gegründete Fernsehsender „Al Mayadeen“ im Libanon strahlte im Juni 2016 den folgenden Bericht zu den Massengräbern des IS in ar-Raqqa (Syrien) aus: „Die sogenannte ‚Hifratul-Huta‘ (Die Grube von Huta) im Osten von ar-Raqqa wurde als Massengrab für die Verbrechen der Terrororganisation IS verwendet. Der IS warf die Leichen ihrer Opfer hier hinein. ... “ [...] Der Beitrag Massengrab des IS in Raqqa von Augenzeugen beschrieben erschien zuerst auf Institut für Islamfragen.

  • (Institut für Islamfragen, dh, 31.10.2017) Der arabische Fernsehsender „Al An“ interviewte im September 2017 Hussam Issa, den Leiter der syrischen Kampagne „Raqqa wird schweigend hingerichtet“. Es ging dabei um die Gewalt, die die Terrororganisation IS gegen Frauen verübte. [...] Der Beitrag Frauen nicht nur Opfer des IS, sondern auch Täterinnen erschien zuerst auf Institut für Islamfragen.

  • (Institut für Islamfragen, dk, 27.09.2017) Laut einem Artikel des amerikanischen Gatestone Institute vom 27. September 2017 versuchen islamische Organisationen in den USA, wie zum Beispiel die Muslim American Society (MAS), der Islamic Circle of North America (ICNA) und die Islamic Society of North America (ISNA), aber auch Einzelpersonen wie die in den amerikanischen Medien sehr präsente Linda Sarsour ein überaus progressives Bild von sich zu geben. [...] Der Beitrag USA: Islamische Organisationen geben sich in der Öffentlichkeit progressiv erschien zuerst auf Institut für Islamfragen.

  • (Institut für Islamfragen, dh, 24.09.2017) Der arabische Fernsehsender Al Aan veröffentlichte am 4. Juli 2017 die folgende Reportage über den wichtigsten Hinrichtungsort der Terrororganisation IS im Süden von Mosul im Irak.  [...] Der Beitrag Massengrab der Terrororganisation IS im Süden von Mosul entdeckt erschien zuerst auf Institut für Islamfragen.